LOGIN-DATEN VERGESSEN?

test

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Weihnachten mit Sherlock Holmes

2. Dezember um 20:00 - 22:30

Ein Live-Hörspiel mit Musik und begleitenden Bildern

(c) ex librisDas Theater ex libris, gern gesehener Gast beim Kulturkreis,  lädt zu einem spannenden Leseabend mit einer szenisch abgestimmten Bild-Projektion ein und entführt das Publikum in das London der viktorianischen Zeit.

Holmes-Erfinder Sir Arthur Conan Doyle lies seinen Detektiv nämlich auch an Weihnachten ermitteln, zum Beispiel in der Geschichte „Der blaue Karfunkel“. Im Live-Hörspiel des Theaters ex libris aus Münster werden diese und andere Original-Kurzgeschichten zu einem spannenden Leseabend verbunden.

Eine szenisch abgestimmte Bild-Projektion mit Live-Musik und vier Schauspielern entführt das Publikum auch visuell ins London der viktorianischen Zeit. Die Presse zeigt sich begeistert: „Durch die Lebendigkeit der Figuren, die Musik und die Projektionen präsentierte Theater ex libris ein Kunstwerk, das den Rahmen einer Lesung sprengte“, schreiben etwa die Westfälischen Nachrichten. „Die Stimmen, die Intonation, der offenkundige Genuss am guten Text: Allein durch die Stimme einen Charakter lebendig werden lassen, eine Atmosphäre erzeugen, Emotionen aufleben lassen – das gelingt den Akteuren hervorragend.“

Ein Ensemble extrem wandlungsfähiger Sprecher, Live-Musik und sorgfältig ausgewählte, auf die Handlung abgestimmte Bilder – das ist das Rezept, mit dem das Theater ex libris Literatur als Live-Hörspiele auf die Bühne bringt. Bereits seit zehn Jahren verwandelt das Ensemble unter der Leitung des Schauspielers und Kabarettisten Christoph Tiemann Bücher in ein akustisches Theater.

Details

Datum:
2. Dezember
Zeit:
20:00 - 22:30

Veranstalter

Kulturkreis Bösel Saterland Friesoythe e. V.
Telefon:
04491 / 928916
E-Mail:
buecherei@stmarienfriesoythe.de
Website:
http://kulturkreis-fbs.de

Veranstaltungsort

Kulturzentrum „Alte Wassermühle“, Friesoythe
Alte Mühlenstraße
Friesoythe, Deutschland
+ Google Karte

test

OBEN